+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++

Altersdiskriminierung.jpg

           Download: Gegen die Alters-Diskriminierung

_______________________________________________________________________

Modello Rostock – prima cittá in Germania senza Corona.

Modell Rostock – eine Blaupause für den Fortgang von Corona in Deutschland.

Roland Günter – Brief an Salvatore Gianella, berühmter italienischer Blogger (Giannella channel) Juni 2020.


_______________________________________________________________________

Christiane von Königslöw (80):

 – gewidmet von Roland Günter aus Eisenheim. Und von Janne Günter.
Christiane von Königslöw 80 Geb.jpg______________________________________________________________

Das erfüllte Leben eines Freundes:

Knut Schlegtendal (1935-2020)


Knut Schlegtendal 1935 2020.jpg

Jazz und Architektur

Matinee in der Scharounaula

würdigte Manfred Walz

P 2020 Jazz u Architektur MZ 03 03 2020 Manfred Walz.jpg

MZ=Marler Zeitung
vom 03.03.2020
Jazzmatinee
zum Gedenken an
Manfred Walz

Sonntag, 1. März 2020
11 Uhr • Aula der
Scharounschule
Westfalenstraße 68a, 45770 Marl

Es jazzen Dozenten der Musikschule der Stadt Marl
Gastsprecher ist Roland Günter

______________________________________________________________

Roland Günter: Gedenken an Manfred Walz (1940-2019)

Vortrag von Roland Günter im Rahmen einer Jazz-Matinee der Musikschule Marl (Günter Braunstein) in der großem Aula der Scharoun-Schule in Marl.

Freundschaft ist zunächst menschliche Nähe. Ich sehe Manfred Walz, vor mir.
Wie immer schaut er lässig, gemütlich, den Kopf leicht bewegt  mit einem Anflug an Ironie.  Die Augen bewegen sich – mit flinken Blicken rundherum. Ein guter Beobachter. Aufmerksam. Ich sehe, daß er stets einen Gedanken hat.
Dazu tauschen  wir uns aus  - von einer Tasse Kaffee zur anderen.
 
Es begann in Eisenheim.

           Download:Gedenken an Manfred Walz (1940-2019)
______________________________________________________________


in memoriam Jazzmatinee Manfred Walz aktuelles.jpg

Roland Guenter Beethoven 2.jpg

______________________________________________________________

Nachwort zum Buch von Günter Krause über Duisburg (2020)

Reflexionen zu diesem Buch . . .
von Prof. Dr. habil Roland Günter dwb (Eisenheim)

Ein Nachwort zu diesen Buch kann man nicht schreiben, ohne nicht zumindest die unsäglichen Verhältnisse zu benennen, wenigstens zu skizzieren - , in denen diese großartige Arbeit entstand: als eine heroische Tat in einem Meer von Plagen.
Keine dieser Plagen hat ein Ende gefunden.

           Download: Nachwort zum Buch von Günter Krause

______________________________________________________________

Bauhaus als Kultur

           Download:Bauhaus als Kutlur


______________________________________________________________